Glasrahmenwand GL68

071213_sana_1320060914_005Waldmoessingen GL 68-1_1

Grazil und transparent

Die GL68 zeichnet sich vor allem durch zwei Eigenschaften aus: Zum einen durch ihre hohen Schalldämmwerte von 37 Dezibel bei
einer Wandstärke von 85 mm. Hier können vergleichbare mobile Glasrahmenwände einfach nicht mithalten. Diese Werte verdankt die
Glasrahmenwand unserer speziellen Druckbalkentechnik, mit der sie zwischen Deckenlaufschiene und Boden sicher und schalldicht
verankert wird. Und zwar ganz ohne störende Bodenlaufschiene. Die Schlankheit ihrer Friese ist die zweite herausragende Eigenschaft
der GL 68. Mit ringsum nur 68 Millimetern Breite kann momentan keine andere mobile Glasrahmenwand konkurrieren.
Selbstverständlich können Sie die Friese in allen erdenklichen Oberflächen und Farben erhalten. Von A wie Ahorn oder Azurblau
bis Z wie Zedernholz oder Zinnoberrot. Da die GL 68 außerdem kompatibel ist mit allen Systemtrennwänden oder mit Elementen der
Mobilen Trennwand günther Typ E 8 sind Ihrer gestalterischen Freiheit praktisch keine Grenzen gesetzt.

Einzelheiten finden Sie in den nachfolgenden Details.

Die dargestellten Details stellen Standardausführungen dar, welche gerne nach Ihren Anforderungen und Wünschen geändert und
zugeschnitten werden können.